Bei uns lernst du fürs Leben

Nicht fürs Fließband.

SCHLAUE KÖPFE GESUCHT

Beginne eine Lehre als Installations- und Gebäudetechniker bei Berchtold Installationen

Als Handwerksbetrieb mit Tradition sind wir immer auf der Suche nach jungen, motivierten Menschen, die Freude an unserem Beruf haben. Wenn du mitdenken, mitschwitzen, mitlachen und an interessanten Projekten mitarbeiten möchtest, dann bist du bei uns genau richtig. 

Video zum Lehrberuf

Bewirb dich!

Dein Ansprechpartner:

Harald Siegl
Bäumlegasse 43a
6850 Dornbirn  
05572 22773
h.siegl(at)berchtold.gmbh

Online-Bewerbung

Online-Schnuppertermin

Bitte leg zu deiner Bewerbung folgende Unterlagen bei:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnis

Terminvereinbarung Schnuppertag

Du möchtest den Beruf des Installations- und Gebäudetechnikers genauer kennenlernen? Dann vereinbare einen Termin für einen Schnuppertag mit uns!
Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen. Zum Schnuppertermin.

Mach eine Lehre als Installateur!

Lehre mit Begeisterung
lehrling-stefan

Ich mache meine Arbeit mit Begeisterung. Ich durfte schon auf zwei Lehrlingsbaustellen - mit noch einem Lehrling gemeinsam - ganze Einfamilienhäuser installieren.

Stefan, 3. Lehrjahr

Mein Traumberuf
lehrling-lukas

Ich wollte schon seit dem Kindergarten Installateur werden und bereue es überhaupt nicht. Ich kann schon völlig selbstständig arbeiten. Das Betriebsklima ist einfach super.

Lukas, 3. Lehrjahr

Abwechslung & Verantwortung
lehrling-julia

Beruf als Installateurin gefällt mir sehr gut. Er ist sehr abwechslungsreich und mir gefällt auch, wie viel man mir hier zutraut und wie viel ich schon selbstständig arbeiten kann.

Julia, 2. Lehrjahr

10 gute Gründe für eine Lehre bei Berchtold

Täglich hast du mit verschiedenen Menschen zu tun und bist mit neuen Herausforderungen konfrontiert.
Interessant!

Bei uns gibt´s auch in vielen Jahren noch genug Arbeit für dich. Alle Lehrlinge werden bei uns nach dem Lehrabschluss übernommen.
Ein gutes Gefühl!

Leistung wird bei uns honoriert! Lass dir bei einem Schnuppertag unser Prämiensystem erklären.
Mehr Kohle!

Seit 1957 besteht unser Familienbetrieb. Als Traditionsunternehmen setzen wir auf ein tolles Betriebsklima und zufriedene, langjährige Mitarbeiter.
Gut für dich!

Wir sind seit Jahren ausgezeichneter Lehrbetrieb. Das ist Zeichen und Versprechen, dass wir dir eine Top-Ausbildung bieten. Mit Garantie!

Du hast alle Möglichkeiten und bestimmst selbst, wie weit du auf der Karriereleiter hinauf kletterst.
Karriere machen!

Du bist dir nicht sicher, ob dir der Beruf oder der Betrieb gefällt? Dann kommt zu einem oder mehreren Schnuppertagen! Wir freuen uns, dich kennen zu lernen.
Das gibt Sicherheit!

Bei uns hast du mit einer soliden Fachausbildung zwei Berufe erlernt: InstallateurIn Sanitär und Gas HeizungstechnikerIn.
Praktisch!

Bei uns gibt es viele Lehrlinge, mit denen du dich austauschen kannst. Wir veranstalten Lehrlingswochenenden, Firmenausflüge und einen Handwerkertag.
Da ist was los!

Bei uns gibt es eine Lehrlingsbaustelle, auf der du selbständig und eigenverantwortlich arbeiten kannst. Natürlich steht dir dein Lehrlingsbetreuer zur Verfügung, wenn du mal nicht weiter weisst. Damit du auch selbst auf die Baustelle kommen kannst, steht dir unser Lehrlingsmobil zur Verfügung.
Das macht stolz!

Facebook Newsfeed

Radiospot

Deine Lehre als Installations- und Gebäudetechniker

im Detail

Die Ausbildung in diesem Lehrberuf besteht aus einem Grundmodul (Dauer: 2 Jahre) und mindestens einem der folgenden Hauptmodule (Dauer: 1 Jahr):

  • Gas- und Sanitärtechnik
  • Heizungstechnik
  • Lüftungstechnik

Zusätzlich können entweder ein weiteres Hauptmodul (Dauer: 1 Jahr) oder eines der folgenden Spezialmodule (Dauer: 1 Jahr) absolviert werden, wodurch sich die Lehrzeit auf 4 Jahre verlängert:

  • Badgestaltung
  • Ökoenergietechnik
  • Steuer- und Regeltechnik
  • Haustechnikplanung

Die Hauptmodule können mit allen Spezialmodulen kombiniert werden; eine Ausnahme stellt das Spezialmodul "Badgestaltung" dar, das nur mit dem Haupmodul "Gas- und Sanitärtechnik" kombinierbar ist.

Was arbeite ich als Installations- und GebäudetechnikerIn

Installations- und GebäudetechnikerInnen planen, installieren und warten Leitungen und Anlagen zur Versorgung von Gebäuden mit Wasser, Gas, Wärme und Frischluft.

  • Anfertigung von Leitungs- und Montageskizzen
  • Vorbereitung der Installationsarbeiten für Gebäude anhand der Pläne
  • Metallbearbeitung (z.B. Bohren, Gewindeschneiden)
  • Bearbeitung und Verbindung von Rohren (Rohrbiegen, Schweißen) und des Rohrschutzes sowie der Rohrisolierung
  • Installation der Rohrleitungen und der Geräte (Sanitäreinrichtungen, Heizungen, Lüftungsanlagen, Armaturen usw.)
  • Überprüfen die gesamte Anlage mittels verschiedener Messungen, Druckproben und Funktionsprüfungen und verfassen abschließende technische Berichte über die durchgeführten Arbeiten.

Ausgezeichneter Lehrbetrieb

Auch 2019 wieder zertifiziert.

Am 18. November wurde uns durch die Landesregierung, Wirtschaftskammer und Arbeiterkammer erneut das Prädikat „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ verliehen. Damit stellen wir wieder unser besonderes Engagement für eine professionelle und hochwertige Lehrlingsausbildung unter Beweis.